0

Peer-Reviewing zur Forschungstagung abgeschlossen

Für unsere Forschungstagung „Perspektiven und Zukunft der Forschung zum Lehren und Lernen an Hochschulen“ ist nun das Peer Review-Verfahren abgeschlossen. Nachdem die Wissenschaftler-Teams auf Grundlage der Rückmeldungen durch jeweils zwei Gutachter überarbeitete Versionen der Symposien-Skizzen eingereicht haben, werden wir hier in Kürze schon die finalen Versionen der Abstracts online stellen. Die Beiträge decken mit je unterschiedlichen Forschungszugängen den Problemkomplex des Lehrens und Lernens an Hochschulen schlüssig ab — wir sind bereits sehr gespannt auf die Beiträge und freuen uns auf einen intensiven Austausch in Hamburg, am 8./9. September.

0

Einreichungen zur Forschungstagung

Die Deadline zur Einreichung von Beiträgen bzw. Symposien zur Forschungstagung „Perspektiven und Zukunft der Forschung zum Lehren und Lernen an Hochschulen“ ist um. Wir freuen uns sehr über eine interessante Vielfalt an Einreichungen, die deutlich machen, dass es Bedarf und Anlässe genug für eine solche Veranstaltung und die damit beabsichtigte Vernetzung von Forschenden gibt. Wir haben bereits eine erste Sichtung vorgenommen, beginnen demnächst mit der Aufteilung für den Review-Prozess und hoffen, in wenigen Wochen Rückmeldung geben zu können.

0

Wissenschaft bildet. Was wollen wir?

Wissenschaft bildet. Den Name dieses Blogs verstehen wir als Kurzform für die regulative Idee einer „Bildung durch Wissenschaft“, der auch eine Hochschuldidaktik verpflichtet ist, die sich durch die Wissenschaft als Gegenstand und Medium des Lehrens und Lernens von anderen Didaktiken unterscheidet.

Wie sich der Blog entwickelt, ist entscheidend auch davon abhängig, wie viel und welches Interesse besteht, an dieser Stelle Personen, Projekte, Ideen, Informationen etc. zu verschiedenen Forschungsperspektiven zum Lehren und Lernen an Hochschulen zu bündeln. Wir wollen daher mit diesem Blog eine „Anlaufstelle“ für hochschuldidaktische Forschung bilden (siehe auch: Über uns) und laden Interessierte herzlich ein, sich zu beteiligen – an diesem Blog mitschreibend, Blogposts kommentierend oder anderweitig „zurufend“.

Unser erster konkreter Anlass, mit dem Blog Wissenschaft bildet. zu beginnen, ist eine Veranstaltungen im September 2016 (siehe hier), zu der wir einen Call geschaltet haben.